Dieses Zertifikat erlangt man nur auf Grund eines kommissionellen Hearings welches aus einer Projektpräsentation und einer anschließender Befragung
zu diversen KPI's, wie z.B. Insolvenz-, Steuerrecht, Krisenbewältigung, Mitarbeiter in der Krise, etc.

Informationen zu den Zulassungsbestimmungen usw. erhalten Sie unter

 

           Seit 23.1.2014 darf ich offiziell den Titel "CTE" auf Schriftstücken führen.

In Österreich gibt es derzeit insgesamt 79 CTE’s, obwohl es diese Zertifizierung schon seit einigen Jahren gibt und es rund 6.000 Unternehmensberater in Österreich gibt. Die Zulassungsvoraussetzungen sind doch eine Herausforderung.

 

Für mich ist es etwas Besonderes dieses Zertifikat, nach einem Kommissionellen Hearing  erhalten zu haben, da nur ein kleiner Teil, ca. 1/3, dieser 79 CTE’s, Unternehmensberater und noch weniger Interim Manager sind.
Dieses Zertifikat haben auch viele Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Leitende Bankmanager bzw. Internationale Investoren erworben.

 

Die Zertifizierung gilt vorerst 2 Jahre und wird nur verlängert, wenn in dieser Zeit ständige Weiterbildung nachgewiesen wird. 

Informationen über die Spezialisierung erhalten Sie unter HIER nachlesen

 Das Zertifikat können Sie HIER  downloaden.